Neues Wegekreuz auf dem Breiter-Bann in Bliesmengen-Bolchen

Foto: Patrick Lauer

Ein Kreuz -  nicht nur errichtet zu Ehren Gottes. Es ist dem Leben, dem Hier und Jetzt gewidmet. Auf dem Emailschild stehen die Worte:  „Omnes Nos Sund in Via“ „Wir sind alle auf dem Weg“. Auf was für einem Weg befinde ich mich überhaupt? Was für ein Weg liegt schon hinter mir? Was für einen Weg habe ich noch vor mir? Bin ich auf dem richtigen Weg? Diese Fragen wollte ich mit dieser neuen Landmarke "uff Brääd" in den Fokus rücken. Jeder sollte sich einmal diese Fragen stellen und dazu die Antworten suchen. Allzu gerne ist das Umfeld sofort zur Stelle und möchte jedem die Antworten schon vorgeben. Hört auf euer Herz und euren Bauch und lasst die anderen reden. Denn am Ende muss jeder seinen Weg mehr oder weniger alleine gehen.

Vereinsmitglied Patrick Lauer errichtete das Wegekreuz "Uff Brääd". Foto: Patrick Lauer

Blick auf Blies-Schweyen und Bliesmengen-Bolchen

Foto: Herr Monzel


Berichte: Wegekreuze Am Jakobsweg


 von Peter Lauer

 


Besuchen Sie auch die Seite:

www.pilgerstation-sommerberg.de